Member Login

Home
H4: Zizers - Walenstadt PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Zeller Max   
Tuesday, 4. November 2008

Gestern Montag kam es beim Auswärtsspiel gegen Zizers zu einem wahren Krimi.

 

Den ganzen Spielbericht gibts weiter unten...

 

Die Gastgeber legten von Beginn weg los und überrollten den VBC Walenstadt buchstäblich. Wie üblich kam Walenstadt erst nach einer "Anwärmphase" ins Spiel. Dennoch, der erst Satz ging verdient mit 25:13 an Zizers. Im zweiten Durchgang konnte Walenstadt zulegen und sich etwas besser auf den Gegner einstellen. Der Satz verlief ausgeglichen und wog hin und her. Mit 25:22 schaffte Walenstadt den Satzausgleich.

Im Dritten Durchgang dann eine ähnliche Situation wie zu Beginn. Walenstadt musste einige schöne, jedoch auch einige "dumme" Punkte hinnehmen. Zizers spielte nun wieder konstant und gewann relativ deutlich mit 25:16.

Bei Walenstadt suchte man nach Lösungen, um im Spiel zu bleiben. Mit der Einwechslung von Elmar Hässig und die damit verbundene Systemumstellung kam man auf die Siegerstrasse. Die eigenen Aktionen wurden besser und präzieser. Zudem konnte vermehrt über das Blockspiel gepunktet werden. Nicht zuletzt schwang das Glück etwas auf Stadtnerseite. So verlief der 4. Satz wieder zu Gunsten des Gastes. Mit 25:20 war der Satzausgleich geschafft und es ging in den 5. und entscheidenden Durchgang.

Dank hervorragender Fanarbeit, der notwendigen Konzentration und Ruhe war Walenstadt im 5. Sats stets in Führung. Zizers zeigte zusehends Nerven und vergab Punkte, welche sie im 1. und 3. Satz problemlos zu ihren Gunsten entschieden haben. Denkbar knapp, aber dennoch nicht unverdient gewinnt Walenstadt diesen Satz mit 15:13.

Walenstadt hat nie aufgegeben und die eigenen Möglichkeiten sehr gut genutzt. Zizers muss sich vorwerfen lassen, einen sicher geglaubten Sieg noch aus der Hand gegeben zu haben.

Zizers - Walenstadt (Lärchensaal, Zizers)
25:13 / 22:25 / 25:16 / 20:25 / 13:15

Zizers: Melliger, Hafner, Lang, Conrad, Camenisch, Boppart, Hoffmann, Gosatti

Walenstadt: Hofer, Hässig, Loop, Weber, Giger St., Zeller, Giger P., Yilmaz, Gall

Bericht: Max Zeller

 

 

 

» Keine Kommentare
Es gibt bisher noch keine Kommentare.
» Kommentar schreiben
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)
Name
Titel
Kommentar
 verbleibende Zeichen
Captcha Image Code neu generieren, falls er unlesbar sein sollte
Letzte Aktualisierung ( Saturday, 27. December 2008 )
 
< Zurück   Weiter >

Online

Kein Benutzer Online

Die nächsten 5 Spiele

D3B : 22.11.2017 20:30
VBC Linth 1 : VBC Walenstadt
H3 : 24.11.2017 20:30
VBC Walenstadt : TSV Jona Volleyball (H4)
D3B : 28.11.2017 20:30
VBC Walenstadt : VBC Pfäffikon
D3B : 01.12.2017 20:30
VBC Walenstadt : VBC March 2
H3 : 05.12.2017 20:30
VBC Walenstadt : Pizol Volley

Sponsoren

Sponsor: Agrola Flums
Sponsor: Landgasthof Linde
Sponsor: St. Galler Kantonalbank
Sponsor: Flumserberg
Sponsor: bauwelt.ch
Sponsor: Wasser- und Elektrizitätswerk Walenstadt
© 2017 VBC Walenstadt
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.