Member Login

Home
D2: Spitzenspiel 1. gegen 3. PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Zeller Max   
Friday, 29. January 2010

Spitzenspiel Erster gegen Dritter


Am letzten Donnerstag war das Stadtner Damen 2. Liga-Team beim klaren Tabellenführer in Jona zu Gast. Walenstadt war bisher das einzige Team, welches Jona eine Niederlage zufügen konnte.

Im 1. Satz wurde sofort klar, dass Jona ihren Siegeskurs vortsetzen wollte um den Aufstieg in die 1. Liga weiter zu untermauern. Walenstadt hinkte immer 2-4 Punkte hinterher und kam nie richtig in Schwung. Man hielt soweit mit, ohne aber Jona in Verlegenheit zu bringen. Mit 25:16 ging der erste Durchgang klar an den Gastgeber.

Im zweiten Satz war das Spiel völlig offen. Die Ballwechsel waren nun lang und spektakulär. Bei 22:24 hatte Walenstadt den ersten Satzball, konnte diesen aber nicht verwerten. Der Satz stand auf Messer's Schneide. Jona hatte in dieser Phase mehr Glück und konnte den Satz noch drehen. 27:25

Walenstadt war im 3. Satz gewillt, das Unmögliche möglich zu machen. Ein Einbruch nach dem äusserst knapp und unglücklich verlorenen 2. Satz war nicht zu spüren. Mitten im Satz schlichen sich dann aber einige Eigenfehler ins Stadner Spiel. Jona konnte mit 17:13 wegziehen und sicherte sich schliesslich den Spielgewinn in 3 Durchgängen.
Jona war insgesamt die bessere Mannschaft. Wäre im 2. Satz der Satzausgleich für Walenstadt geglückt, hätte das Spiel auch anders verlaufen können.

Jona – Walenstadt 3:0 (25:16/27:25/25:19)
Dauer 78 Min.

Jona:    Stähli, Büsser, Fäh, Enderle, Stähli, Pfyl, Suter, Ritter, Kurabasa
Walenstadt:    Jäger, Dürst, Bruggmann, Hummel, Stulz, Rupf, Grun, Giger, Benz

» Keine Kommentare
Es gibt bisher noch keine Kommentare.
» Kommentar schreiben
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)
Name
Titel
Kommentar
 verbleibende Zeichen
Captcha Image Code neu generieren, falls er unlesbar sein sollte
 
< Zurück   Weiter >

Online

Kein Benutzer Online

Die nächsten 5 Spiele

H3 : 17.10.2017 20:30
VBC Walenstadt : VBC Galina 2
D3B : 20.10.2017 20:30
VBC Walenstadt : VBC Glaronia
H3 : 26.10.2017 20:15
VBC Chur 3 : VBC Walenstadt
D3B : 27.10.2017 20:30
VBC Walenstadt : VBC Linth 2
H3 : 30.10.2017 20:30
Volley Zizers : VBC Walenstadt

Sponsoren

Sponsor: Agrola Flums
Sponsor: Landgasthof Linde
Sponsor: St. Galler Kantonalbank
Sponsor: Flumserberg
Sponsor: bauwelt.ch
Sponsor: Wasser- und Elektrizitätswerk Walenstadt
© 2017 VBC Walenstadt
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.