Member Login

Home
D2: Niederlage gegen Mauren/Eschen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Zeller Max   
Friday, 5. February 2010

Niederlage im zweitletzten Heimspiel gegen Mauren/Eschen


Gestern Mittwoch empfiengen die 2. Liga Damen des VBC Walenstadt die Gäste aus Liechtenstein.

Infolge Krankheiten und Ferienabwesenheit, konnte Walenstadt gerade mit den nötigen 6 Spielerinnen antreten. Dennoch war man guter Dinge und fing das Spiel ordentlich an. Der erste Satz war hart umkämpft und ging schlussendlich mit 26:24 an Walenstadt. Im 2. Satz konnten sich die Gastgeber nochmals steigern und brachten diesen mit 25:20 souverän nach Hause.

Im 3. Satz konnte sich Walenstadt rasch mit 8:2 absetzen. Die Sache schien gelaufen. Aber, Mauren/Eschen kämpfte unerbittlich um jeden Ball und brachte sich wieder heran und sogar in Führung. So kam es, dass der dritte Durchgang mit 25:19 an die Gäste ging.

Der 4. Satz war ähnlich wie der Dritte, jedoch mit umgekehrten Vorzeichen. Mauren/Eschen ging in Führung und Walenstadt konnte zu Beginn immer wieder kontern. Gegen Ende des Satzes spielten die Gäste jedoch stark auf und konnten Punkt für Punkt ergattern. 25:20 für die Liechtensteiner.

Somit musste der 5. Satz entscheiden. Walenstadt hatte sich viel vorgenommen, wollte man doch vor den zahlreich erschienen Fan's nicht verlieren. Das Spiel wurde dadurch aber zu verkrampft und es kamen unnötige Fehler hinzu. Mauren/Eschen hatte zeitweise ein einfaches Spiel. Walenstadt kämpfte, konnte jedoch den Druck nicht mehr hoch genug halten. Letzendlich siegten die Gäste mit 15:11.

Mauren/Eschen hatte Moral bewiesen und den 2:0 Satzrückstand noch in einen Sieg umdrehen können. Walenstadt hatte ebenfalls bis zu letzt gekämpft und kann ebenfalls auf eine starke Leistung zurückblicken.

Walenstadt – Mauren/Eschen 2:3 (26:24, 25:20, 19:25, 20:25, 11:15) Dauer: 99 Min

Walenstadt: Jäger, Cappellari, Bruggmann, Hummel, Giger, Rupf
Mauren/Eschen: Hirt, Kaiser, Hasler, Federer, Rhiner, Kaufmann, Kaiser, Kranz, Dufner
» Keine Kommentare
Es gibt bisher noch keine Kommentare.
» Kommentar schreiben
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)
Name
Titel
Kommentar
 verbleibende Zeichen
Captcha Image Code neu generieren, falls er unlesbar sein sollte
 
< Zurück   Weiter >

Online

Kein Benutzer Online

Die nächsten 5 Spiele

D3B : 22.11.2017 20:30
VBC Linth 1 : VBC Walenstadt
H3 : 24.11.2017 20:30
VBC Walenstadt : TSV Jona Volleyball (H4)
D3B : 28.11.2017 20:30
VBC Walenstadt : VBC Pfäffikon
D3B : 01.12.2017 20:30
VBC Walenstadt : VBC March 2
H3 : 05.12.2017 20:30
VBC Walenstadt : Pizol Volley

Sponsoren

Sponsor: Agrola Flums
Sponsor: Landgasthof Linde
Sponsor: St. Galler Kantonalbank
Sponsor: Flumserberg
Sponsor: bauwelt.ch
Sponsor: Wasser- und Elektrizitätswerk Walenstadt
© 2017 VBC Walenstadt
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.