Member Login

Home
D2: Sieg gegen March PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Zeller Max   
Saturday, 6. March 2010

Hart erkäpfter Sieg für den VBC Walenstadt


Die Volleyballdamen der 2. Liga bestritten ihr letztes Spiel gegen die Vorletzten der Liga. In Siebnen trat man gengen den VBC March an und gewann mit 3:2.

Zu Beginn wurde das Spiel der Tabellensituation gerecht. Walenstadt spielte konzentriet auf und punktete vorallem gegen Ende des Satzes mit gutem Service. 25:15 nach 18 Minuten.

Der zweite Satz wurde mit den jüngeren Spielerinnen in Angriff genommen und verlief wesentlich knapper. Das Spiel war zerfahren und nicht wirklich schön anzuschauen. Walenstadt setzte sich aber mit 25:23 durch.

Im dritten Durchgang stand das Spiel auf Messer's Schneide. Während des ganzen Satzes passierten viele unbedrängte Eigenfehler bei den Gästen. Walenstadt war noch mit 23:20 in Führung, konnte den Satz jedoch nicht beenden. Einige Unkonzentriertheiten und es stand 28:26 für March.

In Gedanken war man bereits unter der Dusche. Zu Beginn des 4 Satzes konnte March auf 16:8 wegziehen. Viele unnötige Eigenfehler brachten Walenstadt auf die Verliererstrasse. Zwar kämpfte man sich mit einer Energieleistung nochmals heran, konnte den Satzverlust jedoch nicht mehr abwenden.

Walenstadt wollte sich nicht mit einer Niederlage aus dieser Saison verabschieden. Mit 15:8 sicherte man sich dann den Sieg. Den rund 10 Zuschauern wurde ein kampfbetontes Spiel über die volle Distanz geboten.

March – Walenstadt 2:3 (15:25, 23:25, 28:26, 25:22, 8:15) Dauer 93 Min.

Walenstadt: Jäger,Dürst,Bruggmann,Hummel,Giger,Grun,Rupf,Angehrn,Benz,Stulz

» Keine Kommentare
Es gibt bisher noch keine Kommentare.
» Kommentar schreiben
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)
Name
Titel
Kommentar
 verbleibende Zeichen
Captcha Image Code neu generieren, falls er unlesbar sein sollte
Letzte Aktualisierung ( Saturday, 6. March 2010 )
 
< Zurück   Weiter >

Online

Kein Benutzer Online

Die nächsten 5 Spiele

H3 : 17.10.2017 20:30
VBC Walenstadt : VBC Galina 2
D3B : 20.10.2017 20:30
VBC Walenstadt : VBC Glaronia
H3 : 26.10.2017 20:15
VBC Chur 3 : VBC Walenstadt
D3B : 27.10.2017 20:30
VBC Walenstadt : VBC Linth 2
H3 : 30.10.2017 20:30
Volley Zizers : VBC Walenstadt

Sponsoren

Sponsor: Agrola Flums
Sponsor: Landgasthof Linde
Sponsor: St. Galler Kantonalbank
Sponsor: Flumserberg
Sponsor: bauwelt.ch
Sponsor: Wasser- und Elektrizitätswerk Walenstadt
© 2017 VBC Walenstadt
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.