Member Login

Home arrow News arrow Aktuell arrow Doppelsieg bei der bündner Minitour
Doppelsieg bei der bündner Minitour PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Kamer Roland   
Monday, 24. May 2010

Angstrebtes Ziel knapp erreicht


Am 8.Mai fand in Chur wie jedes Jahr, das Schlussturnier der bündner Minitour statt. Die Tour beinhaltet 7 Turniere.
Gleichzeitig findet das Rangverlesen des Schlussklassementes der Tour statt.

Vor diesem Turnier lag Walenstadt 1 schon als Gesamtsieger fest. Sie gewannen alle 6 vorangegangenen Turniere. So wollten sie auch noch das letzte Turnier gewinnen. Walenstadt 2 lag im Gesamtranking auf Platz 3, punktgleich mit Untervaz 3. Walenstadt 3 und 4 lagen etwas weiter hinten, hatten allerdings auch schon 4 und 6 Punkte gesammmelt.

In der Vorrunde merkte man schon, dass es diesmal stärkere Gegner in den einzelnen Gruppen hatte. Walenstadt 1 und 2 setzten sich aber als Gruppenerste durch und auch Walenstadt 3 und 4 musste sich nicht verstecken und kamen als Gruppenzweite respektive dritte, in die nächste Runde und hatten somit die Chance weitere Punkte für das Gesamtranking zu sammeln.

In der Schlussrunde spielten dann die 6 Gruppenerste gegen einander. Diese war diesmal sehr spannend und ausgeglichen. Der Druck stieg auf Walenstadt 1, denn die anderen Teams wollten unbedingt gegen uns gewinnen. Dann geschah was sich eigentlich schon in den vorangegangenen Spielen abzeichnete, Walenstadt 1 verlor gegen den späteren Tagessieger. Der erste Satz war noch unentschieden, aber der 2.Satz verlor man sehr kanpp mit 2 Punkten Differenz. Walenstadt 2 hatte auch ziemlich zu kämpfen und war sehr nervös, konnte sich aber im entscheidenden Direktkampf gegen Untervaz 3 durchsetzen. Walenstadt3 und 4 lief es mittelmässig, was aber schon ein grosser Erfolg für die jungen Spielerinnen war.

Im Churer Tagesturnier war diesmal Galina 4 zu oberst auf dem Podest, gefolgt von Walenstadt 1 und Walenstadt 2. Walenstadt 3 und 4 belgten die ausgezeichneten Plätze 11 und 15. Wir gratulieren Galina 4 zu diesem Erfolg. Sie waren einfach besser und effizienter bei den Angriffen. In der Kategorie A (4 gegen 4) belegte Walenstadt den sehr guten 4.Platz.

In der bündner Minitour Schlussrangliste konnte in der Kategorie C (3 gegen 3) Walenstadt 1 mit 136Punkten überlegen den Gesamtsieg feiern. Wir gratulieren Amanda, Michelle, Sonja und Stefanie zu diesem beeindruckenden Erfolg!

Walenstadt 2 konnte noch den 2. Gesamtrang mit 86 Punkten ergattern. Auch Nastia, Julia und Corina herzliche Gratulation!

Ferner liegen Walenstadt 3 und 4 auf den Schlussrängen 16 und 20 mit jeweils 8 und 6 Punkten. Diese Mannschaften hatten letzte Saison keinen einzigen Punkt geholt und zählt dieses Resultat diesemal auch für diese Teams als Erfolg.

In der Kategorie A konnte sich Walenstadt mit gerade mal 2 Turnieren auf den 12. Rang hervorkämpfen!

Hier die Schlussrangliste


» Keine Kommentare
Es gibt bisher noch keine Kommentare.
» Kommentar schreiben
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)
Name
Titel
Kommentar
 verbleibende Zeichen
Captcha Image Code neu generieren, falls er unlesbar sein sollte
Letzte Aktualisierung ( Monday, 24. May 2010 )
 
< Zurück   Weiter >
© 2017 VBC Walenstadt
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.