Member Login

Home
H3: Ein hart erkämpfter Sieg für Walenstadt PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Max Zeller   
Tuesday, 23. November 2010

Ein hart erkämpfter Sieg für Walenstadt

 

Die 3.-Liga-Herren vom VBC Walenstadt bezwangen das Team aus der Surselva knapp mit 3:2 Sätzen. 

 

In den ersten 3 Sätzen war das Spiel ausgeglichen, aber nicht sehr hochstehend. Schöne Ballwechsel waren Mangelware. Vielmehr wurde über den Service, dank Finten und teilweise nicht richtig getroffenen Angriffsbällen gepunktet. Surselva führte 2:1, da sie den ersten und dritten Satz für sich entschieden hatten.

 

Im vierten Satz hatte Surselva - wieder nach einem engen Spielverlauf - beim Stand von 24:23 den ersten Matchball. Die Bündner konnten diesen aber nicht verwerten und so gewann Walenstadt diesen Durchgang mit 27:25.

 

Nach bereits mehr als 1 ½ Stunden Spielzeit ging es in den entscheidenden Satz. Die Gastgeber rauften sich nochmals zusammen und gingen - anders als in den ersten vier Durchgängen - schnell mit 10:4 in Führung. Allerdings wurde es gegen Spielende nochmals spannend, denn auch Surselva steigerte sich erneut. Für den Sieg reichte es aber nicht mehr. So beendete Walenstadt das Spiel am Schluss mit 15:13.

 

Die Abwesenheiten von mehreren Stammspielern machten sich bei Walenstadt spürbar bemerkbar. Umso glücklicher war man am Ende über die verdienten zwei Punkte.

 

VBC Walenstadt – Surselva  3:2 (22:25 / 25:17 / 23:25 / 27:25 / 15:13) 

Walenstadt: (Zeller, Hässig, Giger St., Loop, Brunetti, Weber, Wallrabe, Gall)

Schiedsrichter: A. Zimmermann / Spieldauer 111 Minuten

 
» Keine Kommentare
Es gibt bisher noch keine Kommentare.
» Kommentar schreiben
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)
Name
Titel
Kommentar
 verbleibende Zeichen
Captcha Image Code neu generieren, falls er unlesbar sein sollte
Letzte Aktualisierung ( Tuesday, 23. November 2010 )
 
< Zurück   Weiter >

Online

Kein Benutzer Online

Die nächsten 5 Spiele

D3B : 22.11.2017 20:30
VBC Linth 1 : VBC Walenstadt
H3 : 24.11.2017 20:30
VBC Walenstadt : TSV Jona Volleyball (H4)
D3B : 28.11.2017 20:30
VBC Walenstadt : VBC Pfäffikon
D3B : 01.12.2017 20:30
VBC Walenstadt : VBC March 2
H3 : 05.12.2017 20:30
VBC Walenstadt : Pizol Volley

Sponsoren

Sponsor: Agrola Flums
Sponsor: Landgasthof Linde
Sponsor: St. Galler Kantonalbank
Sponsor: Flumserberg
Sponsor: bauwelt.ch
Sponsor: Wasser- und Elektrizitätswerk Walenstadt
© 2017 VBC Walenstadt
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.