Member Login

Home arrow News arrow Aktuell arrow H3: Knappe Niederlage des VBC Walenstadt
H3: Knappe Niederlage des VBC Walenstadt PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Max Zeller   
Thursday, 25. November 2010

Knappe Niederlage des VBC Walenstadt

 

Die 3. Liga Herren waren zu Gast bei Zizers und mussten sich mit 2:3 geschlagen geben.

 

Mit fast wieder vollem Kader reiste Walenstadt zum 3. Liga-Primus nach Zizers. Die Stadtner spielten zu Beginn mit hohem Tempo und konzentriertem Angriffspiel. Dank ebenfalls gutem Stellungsspiel gingen die Sätze 1 und 2 an die Gäste. 

 

Zizers war aber nie geschlagen und immer auf Augenhöhe. Im 3. Durchgang schlichen sich dann einige Eigenfehler bei Walenstadt ein. Mit 25:17 verkürzte Zizers und war nun im Aufwind. Walenstadt hielt aber dagegen und war gegen Ende des 4. Satzes sogar im Vorteil. Bei 23:23 hatte Zizers aber die besseren Nerven und schloss den Satz mit 2 einfachen Punkten ab.

 

Im 5. Satz konnte sich keine Mannschaft entscheidend absetzen. Beim Seitenwechsel stand es 8:7 für Walenstadt. Aber wie schon zuvor hatte Zizers bei den wichtigen Punkten am Satzende die Nase vorn. Mit 15:11 gewann Zizers verdient den Satz und das Spiel.

 

Walenstadt hat dem Leader alles abverlangt und darf sich mit dieser Leistung auf ein spannendes Rückspiel im neuen Jahr freuen.

 Zizers - Walenstadt  3:2 (18:25 / 23:25 / 25:17 / 25:23 / 15:11) 

Walenstadt: (Zeller, Hässig, Giger St., Brunetti, Weber, Wallrabe, Gall, Mamot, Bless, Weckmann)

Schiedsrichter: S.Krättli / Spieldauer 94 Minuten

 
» Keine Kommentare
Es gibt bisher noch keine Kommentare.
» Kommentar schreiben
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)
Name
Titel
Kommentar
 verbleibende Zeichen
Captcha Image Code neu generieren, falls er unlesbar sein sollte
 
< Zurück   Weiter >
© 2017 VBC Walenstadt
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.