Member Login

Home arrow News arrow Aktuell arrow H3: Weiterer Sieg des VBC Walenstadt
H3: Weiterer Sieg des VBC Walenstadt PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Max Zeller   
Thursday, 9. December 2010

Weiterer Sieg des VBC Walenstadt

 

Die 3. Liga Herren waren gestern in Näfels zu Gast und siegten mit 3:1.

 

In diesem hochstehenden Spiel überzeugte Näfels zunächst mit schnellen Angriffen über die Mitte. Walenstadt hatte aber eine ausgezeichnete Defensive und punktete ebenfalls mit starken Angriffen. Der Satz war stets ausgeglichen und zum Schluss hatte Walenstadt mit 28:26 das bessere Ende für sich.

 

Im 2. Satz spielte Walenstadt sein bestes Volleyball. Diverse Varianten führten zum Punktgewinn. Die junge Mannschaft aus Näfels war unruhig und so konnte Walenstadt mit 25:21 den 2. Durchgang gewinnen.

 

Näfels konterte im 3. Satz. Mit sehr starken Sevice's wurde Walenstadt eingebremst. Viele direkte Service-Punkte brachten Näfels auf die Siegerstrasse. Mit 25:17 ging der Satz deutlich an die Gastgeber.

 

Um das Spiel nicht aus der Hand zu geben, kämpfte Walenstadt nun um jeden Punkt.  Die Gäste waren stets 2 bis 3 Punkte in Führung. Gegen Ende des Satzes wurde es wieder hektisch. Näfels unterliefen einige Servicefehler und Bälle wurden leichtfertig verschlagen. Mit 25:21 war das Spiel für Walenstadt gewonnen.

 

Mit diesem Sieg konnte Walenstadt den Abstand zu Spitze weiter verkürzen und hat das Spiel mit einer soliden Leistung gewonnen.

 

Näfels - Walenstadt  1:3 (26:28 / 21:25 / 25:17 / 21:25) 

Walenstadt: (Zeller, Hässig, Giger St., Giger P., Yilmaz, Weber, Mamot, Loop, Weckmann)

 

 

» 1 Kommentar
1Kommentar
am Thursday, 9. December 2010 19:38von Pascal
Herzliche Gratulation zu diesem weiteren Sieg!
» Kommentar schreiben
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)
Name
Titel
Kommentar
 verbleibende Zeichen
Captcha Image Code neu generieren, falls er unlesbar sein sollte
Letzte Aktualisierung ( Thursday, 9. December 2010 )
 
< Zurück   Weiter >
© 2017 VBC Walenstadt
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.