Member Login

Home arrow News arrow Aktuell arrow Herren: Heimspiel gegen Pizol
Herren: Heimspiel gegen Pizol PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Bertram Weckmann   
Freitag, 8. Dezember 2017
Matchbericht, 3. Liga Herren, Dienstag, 05.12.2017

Walenstadt gewinnt Derby


Am Dienstag stand das Hinrunden-Derby bei den Volleyball Herren zwischen dem VBC Walenstadt und Volley Pizol auf dem Programm. Die Sarganser Gäste erwischten den besseren Start, und den Stadtnern gelang es nicht mehr, eine Serie von 8 Punken am Stück gegen sich zu verkraften. So musste der erste Satz trotz Steigerung mit 19:25 abgegeben werden. Im zweiten Satz gönnte sich Pizol eine Pause und Walenstadt glich mit Leichtigkeit zum 1:1 aus. Im dritten Satz drehte das Spiel erneut, doch den Gastgebern glückte dieses Mal die Aufholjagd, und trotz einer 18:9 Führung für Pizol ging der Satz knapp mit 25:23 an Walenstadt. Im letzten Satz überzeugten die Stadtner mit schönen Angriffskombinationen, Pirmin Giger hämmerte mehrere sehenswerte Angriffe am Block vorbei auf die Linie zum prestigeträchtigen Sieg im Derby.

Details:
VBC Walenstadt - Volley Pizol
3:1 (19:25, 25:15, 25:23, 25:17)
Spieldauer: 1h 45min
Walenstadt, 05.12.2017, Spielbeginn 20:30, SR: L. Cappellari
VBC Walenstadt:
P. Bless, T. Gall, P. Giger, S. Giger, E. Hässig, D. Kalberer, J. Miestereck, B. Weckmann, S. Yilmaz, M. Zeller
» Keine Kommentare
Es gibt bisher noch keine Kommentare.
» Kommentar schreiben
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)
Name
Titel
Kommentar
 verbleibende Zeichen
Captcha Image Code neu generieren, falls er unlesbar sein sollte
 
< Zurück   Weiter >
© 2018 VBC Walenstadt
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.