Member Login

Home arrow News arrow Aktuell arrow Damen: Sieg gegen Linth 2
Damen: Sieg gegen Linth 2 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Bertram Weckmann   
Donnerstag, 4. Januar 2018
Matchbericht, 3. Liga Damen, Montag, 18.12.2017

Klarer Sieg zum Jahresabschluss


Am Montag fand das letzte Volleyball-Spiel für 2017 bei den 3.-Liga-Damen statt, auswärts gegen die zweite Mannschaft von Linth. Diese kämpft als Vorletzte schon jetzt gegen den Abstieg und sollte daher von den Stadtnerinnen klar geschlagen werden. Allerdings hatte Walenstadt recht viele Absenzen und rückte mit einer Rumpfmannschaft von nur 7 Spielerinnen an. Das Spiel selbst entwickelte sich erstaunlich spannend, da Linth wirklich aufopferungsvoll kämpfte und jeder Punkt hart erarbeitet werden musste gegen die starke Verteidigung der Gastgeber. Sowohl im ersten als auch im zweiten Satz lag Linth sogar bis zuletzt vorne und knickte erst ganz am Ende ein. Lediglich der dritte Satz fiel deutlicher zugunsten der Gäste aus, und so durften die Stadtnerinnen sich mit einem sauberen 3:0 Sieg in die Weihnachtsferien verabschieden. In 2018 gilt es dann den zweiten Tabellenrang zu verteidigen gegen die Verfolger Näfels und Linth 1, während auf dem ersten Rang Leader Pfäffikon praktisch für den Aufstieg gesetzt ist.


Details:
VBC Linth 2 - VBC Walenstadt
0:3 (22:25, 23:25, 18:25)
Spieldauer: 1h 13min
Schmerikon, 18.12.2017, Spielbeginn 20:30, SR: P. Brunner
VBC Walenstadt:
N. Bruggmann, L. Cappellari, A. Gantner, C. Giger, N. Gröger, M. Wildhaber, N. Wildhaber
» Keine Kommentare
Es gibt bisher noch keine Kommentare.
» Kommentar schreiben
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)
Name
Titel
Kommentar
 verbleibende Zeichen
Captcha Image Code neu generieren, falls er unlesbar sein sollte
 
< Zurück   Weiter >
© 2018 VBC Walenstadt
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.