Member Login

Home arrow News arrow Aktuell arrow Damen: Sieg gegen Jona
Damen: Sieg gegen Jona PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Bertram Weckmann   
Freitag, 12. Januar 2018
Matchbericht, 3. Liga Damen, Dienstag, 09.01.2018

Gelungener Start im neuen Jahr


Am Dienstag begrüssten die Stadtner 3.-Liga-Damen den TSV Jona zum ersten Heimspiel im neuen Jahr. Aufgrund des am 01. Januar in Kraft gesetzten neuen Schulreglements der Gemeinde Walenstadt bestand in den gesamten Weihnachtsferien keinerlei Trainingsmöglichkeit, was dieses Spiel etwas problematisch gestaltete. Dieser Umstand war im ersten Satz deutlich zu spüren, die Gastgeberinnen brauchten satte 20 Punkte, bis die Festtagsgemütlichkeit dem sonst üblichen Kampfgeist wich. Doch nach dieser harzigen Startphase fand die Mannschaft erfreulicherweise wieder zur Bestform und dominierte das Spiel. Die Dominanz setzte sich auch im zweiten und dritten Satz ungebrochen fort, trotz einiger ausgewechselter Stammspielerinnen. So konnte sowohl die Mittelblockerin Ariane Gantner im ersten Satz als auch die Aussenangreiferin Nadja Brühlmann im dritten Satz mit sehenswerten Service-Serien von je 10 Punkten überzeugen. Dieser klare Sieg nährt die Hoffnung, den zweiten Tabellenrang verteidigen zu können, wobei die erste wirklich ernste Herausforderung erst kommenden Mittwoch gegen Näfels auf dem Plan steht.

Details:
VBC Walenstadt - TSV Jona Volleyball
3:0 (25:13, 25:10, 25:14)
Spieldauer: 1h 02min
Berschis, 09.01.2018, Spielbeginn 20:30, SR: P. Heini
VBC Walenstadt:
N. Bruggmann, N. Brühlmann, L. Cappellari, A. Gantner, N. Gröger, L. Vögele, M. Wildhaber, N. Wildhaber, B. Yilmaz
» Keine Kommentare
Es gibt bisher noch keine Kommentare.
» Kommentar schreiben
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)
Name
Titel
Kommentar
 verbleibende Zeichen
Captcha Image Code neu generieren, falls er unlesbar sein sollte
 
< Zurück   Weiter >
© 2018 VBC Walenstadt
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.