Member Login

Home arrow News arrow Aktuell arrow Herren: Sieg gegen Pizol
Herren: Sieg gegen Pizol PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Bertram Weckmann   
Dienstag, 12. März 2019
Matchbericht, 3. Liga Herren, Freitag, 08.03.2019

Walenstadt nach Sieg im Lokalderby auf Rang 1


Am Freitag empfingen die Stadtner 3.-Liga-Volleyball-Herren noch Pizol zum Lokalderby Rückspiel in der Exi Walenstadt. Wie schon im Hinspiel hatte Pizol sichtbar Mühe, sich als Team zu finden, da es sich um eine gemischte Mannschaft aus Junioren, alten 3.-Liga-Herren und ein paar Ex-2.-Liga Herren handelt. Walenstadt erwischte jedoch auch nicht ihren besten Tag, möglicherweise lag dem einen oder anderen noch die Fasnacht in den Beinen. So entwickelte sich ein Spiel, dass bei weitem nicht das hohe Niveau des letzten Matchs gegen Surselva erreichte. Es gelang Walenstadt jedoch stets die Oberhand zu behalten, und so konnten die Stadtner Herren ihre gute Saison mit einem 3:0 Sieg erfolgreich abschliessen. Die grosse Überraschung kam erst einen Tag später, als das Resultat des letzten Spiels von Surselva bekannt wurde: VBC Linth hat tatsächlich den Leader mit 3:2 bezwungen. Durch diese unerwartete Schützenhilfe schliesst Walenstadt doch noch knapp mit 1 Punkt Vorsprung als Leader die Saison ab und wiederholt damit den Liga-Sieg aus der Saison 2015/2016.

Details:    
VBC Walenstadt - Volley Pizol
3:0 (25:19, 26:24, 25:21)
Spieldauer: 1h 10min  
Walenstadt, 08.03.2019, Spielbeginn 20:30, SR: S. Wieland

VBC Walenstadt:  
P. Bless, T. Gall, S. Giger, E. Hässig, D. Kalberer, M. Loop, J. Miestereck, B. Weckmann, S. Yilmaz, M. Zeller  

Volley Pizol:
Müller, Bachofner, Verardi, Vesti, Lutz, Eggenberger, Flüeler, Giehl, Auer
» Keine Kommentare
Es gibt bisher noch keine Kommentare.
» Kommentar schreiben
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)
Name
Titel
Kommentar
 verbleibende Zeichen
Captcha Image Code neu generieren, falls er unlesbar sein sollte
 
Weiter >
© 2019 VBC Walenstadt
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.