Member Login

Home
Herren: Sieg gegen Chur 5 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Bertram Weckmann   
Freitag, 17. Januar 2020
Matchbericht, 3. Liga Herren, Montag, 13.01.2020

Walenstadt siegt in Chur


Nach der Niederlage am Freitag können sich die Stadtner 3.-Liga-Volleyballer mental mit einem 3:1 Sieg gegen den VBC Chur 5 trösten. Am Montag forderte die Bündner Nachwuchsmannschaft die Revanche für das verlorene Hinspiel gegen die alten Herren aus Walenstadt, aber es zeigte sich schnell, dass im Laufe der Saison nicht genug Fortschritte erzielt wurden, um die Stadtner ernsthaft zu gefährden. Erst im dritten Satz führte eine Aufstellungsänderung und anschliessende zum Glück leichte Verletzung eines Stammspielers für so viel Unruhe, dass Chur die Gunst der Stunde zu einem Satzgewinn nutzen konnte. Aber Walenstadt liess sich den Sieg nicht mehr nehmen und sicherte sich ungefährdet den vierten Satz und damit vorrübergehend den schmeichelhaften dritten Tabellenrang.

Details:
VBC Chur 5 - VBC Walenstadt 1:3 (16:25, 17:25, 25:20, 17:25)
 
Walenstadt - 74 Spielminuten - SR Gasser
 
Walenstadt: Pascal Bless, Elmar Hässig, Thomas Gall, Pirmin Giger, Stefan Giger, Michael Loop, Bertram Weckmann, Serkan Yilmaz, Max Zeller

» Keine Kommentare
Es gibt bisher noch keine Kommentare.
» Kommentar schreiben
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)
Name
Titel
Kommentar
 verbleibende Zeichen
Captcha Image Code neu generieren, falls er unlesbar sein sollte
 
< Zurück   Weiter >

Online

Kein Benutzer Online

Die nächsten 5 Spiele

H3 : 04.12.2020 20:30
VBC Walenstadt : Pizol Volley
D4 : 05.12.2020 15:00
VBC Pfäffikon 2 : VBC Walenstadt 2
D3 : 08.12.2020 20:30
VBC Walenstadt 1 : biogas volley näfels 2
H3 : 11.12.2020 20:30
Volley Surselva : VBC Walenstadt
D4 : 11.12.2020 20:30
TSV Jona Volleyball (D4) : VBC Walenstadt 2

Sponsoren

Sponsor: Agrola Flums
Sponsor: Landgasthof Linde
Sponsor: St. Galler Kantonalbank
Sponsor: Flumserberg
Sponsor: Wasser- und Elektrizitätswerk Walenstadt
© 2020 VBC Walenstadt
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.