Member Login

Home arrow News arrow Aktuell arrow Herren: Niederlage gegen Galina
Herren: Niederlage gegen Galina PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Bertram Weckmann   
Mittwoch, 19. Februar 2020
Matchbericht, 3. Liga Herren, Dienstag, 11.02.2020

Walenstadt knapp unterlegen


Am Dienstag forderten die Liechtensteiner Volleyballer der 3. Herren-Liga von Galina die Stadtner Herren zur Revanche des von Walenstadt mit 3:0 gewonnenen Hinspiels. Beide Mannschaften sind durchaus ähnlich aufgebaut in Stärke und Erfahrung, und so gestaltete sich auch das Spiel von Anfang an sehr ausgeglichen, mit Höhen und Tiefen auf beiden Seiten. Erst im zweiten Satz hatte Galina eine längere schwache Phase, die nicht mehr aufgeholt werden konnte. Postwendend passiert Walenstadt dasselbe im dritten Satz, und auch da konnte trotz fulminanter Aufholjagd von 6:15 auf 21:23 der Satzverlust nicht mehr verhindert werden. In den letzten beiden Sätzen wurde erneut um jeden Punkt gekämpft, aber am Ende konnte sich Galina ganz knapp durchsetzen. Wie knapp zeigt die Statistik mit 105 zu 105 erzielten Punkten in fast 2 Stunden Spieldauer. Mit der dritten Niederlage in Folge muss Walenstadt sich wohl endgültig mit einem Platz in der unteren Hälfte der Tabelle abfinden.

Details:
VBC Galina 2 - VBC Walenstadt 3:2 (25:21, 19:25, 25:22, 21:25, 15:12)
Vaduz - 114 Spielminuten - SR Verling
 
Walenstadt: Bless, Hässig, P. Giger, S. Giger, Kalberer, Loop, Weckmann, Yilmaz, Zeller
» Keine Kommentare
Es gibt bisher noch keine Kommentare.
» Kommentar schreiben
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)
Name
Titel
Kommentar
 verbleibende Zeichen
Captcha Image Code neu generieren, falls er unlesbar sein sollte
 
< Zurück   Weiter >
© 2020 VBC Walenstadt
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.