Member Login

Home arrow News arrow Aktuell arrow Damen: Sieg gegen March 2
Damen: Sieg gegen March 2 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Bertram Weckmann   
Mittwoch, 17. November 2021
Matchbericht, 3. Liga Damen, Freitag, 12.11.2021

Walenstadt weiterhin ungeschlagen


Am Freitag ging es für die Stadtner Volleyball-Damen um die Verteidigung der Führung und der Siegesserie, dieses Mal gegen die jüngere Mannschaft der beiden Teams des VBC March. Normalerweise hat das Team aus Walenstadt in der heimischen kleinen Halle in Berschis auch akustisch den Heimvorteil, doch die Truppe aus March mit ihrem neuen Coach legte von Anfang an ein ohrenbetäubendes Spektakel an den Tag, das die Stadtner Jubelversuche völlig übertönte. Das hatte durchaus Wirkung auf die Teams, und so ging der erste Satz sehr nervös und deutlich verloren. Im zweiten Satz gelang es den Gastgeberinnen mit dem dritten Satzball den Ausgleich zum 1:1 zu erkämpfen, aber March steigerte sich im dritten Satz ebenfalls und legte wieder mit 2:1 vor. Im vierten Satz begannen die einheimischen Fans ebenfalls lautstark ihr Team anzufeuern, und nicht zuletzt dank dieser Unterstützung erkämpften die Stadtnerinnen sich den erneuten Ausgleich zum 2:2. Angepeitscht von zusätzlich aufgetriebenen kleinen Trommeln feierte man schliesslich nach über zwei Stunden den Sieg, und das trotz einem Punkteverhältnis von 100:112. Somit steht der VBC Walenstadt mit grossem Abstand und weiterhin ungeschlagen an der Spitze der Tabelle.

Details:
VBC Walenstadt - VBC March 2 3:2 (16:25, 27:25, 16:25, 26:24, 15:13)
Berschis. - 127 Spielminuten. – SR Loop.

Walenstadt: Brühlmann, Dell’Agnola, Gantner, Loop, Schneeberger, M. Wildhaber, N. Wildhaber
» Keine Kommentare
Es gibt bisher noch keine Kommentare.
» Kommentar schreiben
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)
Name
Titel
Kommentar
 verbleibende Zeichen
Captcha Image Code neu generieren, falls er unlesbar sein sollte
 
Weiter >
© 2021 VBC Walenstadt
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.