Member Login

Home arrow News arrow Aktuell arrow MB2B: 3.Spiel
MB2B: 3.Spiel PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Kamer Roland   
Monday, 13. November 2006

MB2B: gewinnen sie auch Ihr 3.Spiel?

Die Antwort folgt sogleich. Viel wärmer wurde es, um vorwegzunehmen  in der Halle in Buchs immer noch nicht. Das zweite Spiel an diesem Tag begann dann auch 10 Minuten früher, um 14:50 Uhr. Inzwischen verweilte auch unser Präsident Roger Vorburger überaschenderweise als Fan und Zuschauer mit einigen Eltern der Walenstadter Juniorinnen.

1.Satz: Noch warm vom ersten Spiel zogen die Stadtner Girls ihr Pensum unbeeindruckt weiter, und überfielen die March Spielerinnen wortwörtlich eiskalt und gewann den Satz it 25:10.

2. Satz: Jetzt schlichen sich ein paar Fehler in das Spiel der Stadtner Spielerinnen. Man war unkonzentriert, es war ein richtiges Geläufe auf dem Spielfeld. Man stand nur nicht dort wo man sollte und beobachtete nicht mehr den Ball. Die Marcherinnen führten plötzlich mit 18:11. Durch 2 Timeouts versuchte der Trainer jetzt die Mädchen wieder auf zu muntern und sie bitten, sich doch wieder mehr zu konzentrieren. Was dann auch gelang und man sic bis zum 23:22 herankämpfte. Zum Schluss überhasstete man dann die entscheidenden Punkte, was noch auf die unerfahrene Mannschaft zurückzuführen war. Man verlor den 2.Satz etwas unglücklich mit 26:24.

3.Satz: Die Stadtner erholten sich relativ schnell vom verlorenen Satz. Man lag schnell mit 15:4 in Führung. Da müsste man eigentlich auch nichts mehr anbrennen lassen. Taten sie dann auch nicht und man gewann diesen Satz wieder (25:13).

4. Satz: Dieser Satz begann relativ knapp und zog sich dann den ganzen Satz (6:4),(7:7), (12:9), dann ein Vorsprung für Walenstadt 22:16. Jetzt hatten die Walenstadter Spielerinnen allerdings das Gefühl, dass sie schon gewonnen haben, aus welchem Grund auch immer. Das Spiel ist erst fertig, wenn es fertig ist. Die Marcherinnnen witterten plötzlich wieder ihre Chance und sie kamen bis 23:20 heran. Was dann schlussendlich aber nichts nützte und Walenstadt trotzdem noch 25:20 gewann. Somit war auch der 3.Saisonsieg im trockenen (3:1)

» Keine Kommentare
Es gibt bisher noch keine Kommentare.
» Kommentar schreiben
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)
Name
Titel
Kommentar
 verbleibende Zeichen
Captcha Image Code neu generieren, falls er unlesbar sein sollte
Letzte Aktualisierung ( Tuesday, 14. November 2006 )
 
< Zurück   Weiter >
© 2017 VBC Walenstadt
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.