Member Login

Home arrow News arrow Aktuell arrow Für die U18- SM gerüstet
Für die U18- SM gerüstet PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Silvan Zindel   
Saturday, 5. May 2007

Von Silvan Zindel

Der Sarganserländer Volleyballnachwuchs ist weiterhin auf Erfolgskurs. Die Juniorinnen des VBC Walenstadt qualifizierten sich für die U18-Schweizermeisterschaften in Köniz (Bern).

U18 Juniorinnen VBC Walenstadt 
Mannschaftsfoto:
(hinten v.l.n.r) Thomas Gall (Coach), Claudia Cappellari (Textil Dietsche), Nicole Bernold, Fabienne Schnider, Petra Gall, Nina Kalberer, Nadine Stulz, Natalie Loop, Carlo D'Agostino (St. Galler Kantonalbank), Reto Battaglia (Hotel Churfirsten),
(vordere Reihe) Carmen Schlegel, Nadia Wildhaber, Rebecca Neyer, Frieda Haido, Michaela Wildhaber, Laura Cappellari, Astrid Benz, Kathrin Benz 

Volleyball. – Den Walenstadter U18-Juniorinnen gelang das praktisch Unmögliche- sie zeigten eine Saison ohne eine einzige Niederlage in zwanzig Spielen. Diese starke Leistung wird nun belohnt- die Mädchen qualifizieren sich als ungeschlagener Meister des Regionalverbandes GSGL (Glarus, St. Gallen, Graubünden, Liechtenstein) für die Schweizermeisterschaften in Bern.

Von Silvan Zindel

Ins Auswahlkader geschafft
Dieser Erfolg kommt nicht von irgendwo- gleich drei Spielerinnen des Teams von Trainer Thomas Gall schafften es in dieser Saison in die Juniorinnen-Regionalauswahl und wurden an den dortigen Schweizermeisterschaften regelmässig eingesetzt. Für den grösseren Teil der Spielerinnen ist dies jedoch das erste Turnier auf nationalem Niveau- umso grösser ist die Vorfreude.

Nichts zu verlieren
Trotz der eindrücklichen Leistung in der Regionalmeisterschaft geht das Stadtner Team als klarer Aussenseiter ins Turnier vom nächsten Wochenende. Andere Teams treten mit Spielerinnen mit Nationalliga-Erfahrung an- auch Spielerinnen der Juniorinnen-Nationalmannschaft werden mit ihren Vereinsmannschaften am Turnier mitspielen. Deshalb schätzt Thomas Gall die Chancen seines Teams realistisch ein: „Allein die Qualifikation für dieses Turnier ist für meine Mannschaft ein grosser Erfolg. Alles was jetzt noch folgt ist Zugabe- ein Platz unter den ersten zehn Mannschaften wäre eine sensationelle Leistung. Egal wie wir jedoch abschneiden- für die Spielerinnen werden diese Schweizermeisterschaften sicher ein grosses Erlebnis sein.“

Neu eingekleidet
Dank der Unterstützung der St. Galler Kantonalbank, des Hotels Churfirsten Walenstadt und Textil Dietsche Walenstadt tritt das Team vom VBC Walenstadt an den Schweizermeisterschaften mit einheitlichen Trainingsanzügen und Einspiel-Shirts an. Rechtzeitig auf das Turnier ist die neue Garderobe sehr zur Freude der Spielerinnen eingetroffen und wird für noch mehr Motivation sorgen.

Kader VBC Walenstadt Juniorinnen U18 an den Schweizermeisterschaften in Bern:
Astrid Benz, Kathrin Benz, Nicole Bernold, Laura Cappellari, Petra Gall, Frieda Haido, Nina Kalberer, Natalie Loop, Rebecca Neyer, Carmen Schlegel, Fabienne Schnider, Nadine Stulz, Nadia Wildhaber, Michaela Wildhaber, Thomas Gall (Coach)

» Keine Kommentare
Es gibt bisher noch keine Kommentare.
» Kommentar schreiben
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)
Name
Titel
Kommentar
 verbleibende Zeichen
Captcha Image Code neu generieren, falls er unlesbar sein sollte
Letzte Aktualisierung ( Friday, 1. June 2007 )
 
< Zurück   Weiter >
© 2017 VBC Walenstadt
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.