, Weckmann Bertram

Damen: Sieg gegen Näfels

Erfolgreicher Jahresabschluss mit einem 3:0 Sieg gegen biogas volley näfels

Matchbericht, 3. Liga Damen, Freitag, 17.12.2021

Erfolgreicher Jahresabschluss

Am Freitag stand das letzte Spiel in diesem Kalenderjahr an für die 3.-Liga-Volleyball-Damen des VBC Walenstadt, angenehmerweise als Heimspiel in der kleinen Halle in Berschis. Das Team aus Näfels ist noch sehr jung und hat bisher nur ein Spiel gewinnen können, daher war die Favoritenrolle klar auf Seiten der Gastgeber. Entsprechend setzte Coach Bertram Weckmann gleich von Anfang an die beiden wichtigsten Offensiv-Spielerinnen Michaela Wildhaber und Ariane Gantner auf die Bank. In dieser Konstellation entwickelte sich ein spannendes Spiel, und am Ende schlitterten die Stadtnerinnen haarscharf zum Gewinn des ersten Satzes mit 26:24, beachtenswerterweise ohne Spielerwechsel. Diesen moralischen Tiefschlag verkrafteten die Gäste eher schlecht, und die weiteren Sätze waren deutlich weniger nervenaufreibend. Somit schliessen die Stadtner Damen das Jahr ungeschlagen an der Tabellenspitze ab und gehen in den hochverdienten Weihnachtsurlaub, in der Hoffnung, die Siegesserie im neuen Jahr in der Rückrunde fortsetzen zu können, oder zu dürfen muss man ja leider derzeit sagen.

Details:
VBC Walenstadt 1 - biogas volley näfels 2 3:0 (26:24, 25:16, 25:19)
Berschis. - 83 Spielminuten. – SR Loop.

Walenstadt: Benz, Brühlmann, Dell’Agnola, Gantner, Loop, Monn, Schneeberger, M. Wildhaber, N. Wildhaber