, Weckmann Bertram

Herren: Sieg gegen Galina

Walenstadt beendet Saison auf Rang 2, mit einem 3:1 Sieg gegen den VBC Galina

Matchbericht, 3. Liga Herren, Dienstag, 09.03.2022

Walenstadt beendet Saison auf Rang 2

Die Hallen-Saison in der dritten Vollleyball-Herren-Liga fand am Dienstag einen würdigen Abschluss im "Länderspiel" des VBC Walenstadt gegen die Liechtensteiner Herren des VBC Galina. Im Hinspiel zogen die Stadtner noch an einem schlechten Tag eine bittere Niederlage ein, entsprechend hoch war die Motivation für eine Revanche. Mit starken Services und wenig Eigenfehlern hielten die Gäste den Druck von Anfang an hoch und sicherten sich im Eiltempo zwei Sätze. Erst im dritten Satz gelang es Galina ihren stärksten Angreifer besser einzusetzen, und in Kombination mit einem Leistungsloch seitens Stadtner verkürzte Galina immerhin auf 1:2. Walenstadt konnte im Anschluss jedoch glücklicherweise zur anfänglichen Stärke zurückfinden und schliesst damit die Saison mit dem 6. Sieg in Folge und in der Rückrunde ungeschlagen als guter Zweiter hinter Surselva ab.

Details:
VBC Galina 2 - VBC Walenstadt 1:3 (15:25, 14:25, 25:22, 15:25)

Triesen. - 79 Spielminuten. - SR Marti-Dornbierer.

Walenstadt: Gall, P. Giger, S. Giger, Kalberer, Loop, Miestereck, Weckmann, Zeller